Deutsch Englisch Russisch Chinesisch

Gas-Gleichdruckregler

Gas-Gleichdruckregler GAVR/VRGA

Pneumatischer Verbundregler zum Konstanthalten des Gas-Luftverhältnisses bei verschiedenen Brennerleistungen und veränderlichen Drücken. Serienmäßig mit einstellbarem Bypass für Startstufe oder Kleinlastbetrieb. Lieferbar in R ½“ bis R 2“ (GAVR) und mit Flanschanschluss DN 65 bis DN 100 (VRGA).


EIGENSCHAFTEN

  • Regelung des Gasdrucks in Abhängigkeit vom Luftsteuerdruck
  • Konstanthalten des Gas-Luft-Verhältnisses
  • Für stetigen und stufigen Brennerbetrieb
  • Hoher Regelbereich und Regelgenauigkeit
  • Nennweiten DN 15 – DN 50 (GAVR) und DN 65 – DN 100 (VRGA) 
  • Einstellbarer Bypass für Start- oder Kleinlast serienmäßig
  • Wartungsfrei
  • EG-baumustergeprüft und zertifiziert (EN 12067-1)
  • Einsetzbar als pneumatischer Verbundregler entsprechend der EN 746-2


TECHNISCHE DATEN

  • Maximaler Betriebsdruck: 200 mbar
  • Luftsteuerdruck: 2 – 120 mbar
  • Übersetzungsverhältnis Luft / Gas: 1 : 1
  • Min. Δp Ein- und Ausgang: 20 mbar
  • Max. Δp Ein- und Ausgang: 150 mbar
  • Umgebungstemperatur: -10°C … +60°C
  • Gasarten: Erdgas, Stadtgas, LPG
  • Anschluss: Innengewinde Rp ½“ bis Rp 2“
  • Flanschanschluß DN 65 bis DN 100 (PN 16)
  • Anschluss für Steuerluft: Rp ¼“
  • Hergestellt für IBS von Giuliani Anello

Werkstoffe

  • Gehäuse: Aluminium
  • Innenteile: Aluminium, Stahl, Messing und synthetischer Kunststoff
  • Membran und Dichtungen: NBR (Nitril-Butadien-Rubber)

Download Broschüre GAVR/VRGA