Deutsch Englisch Russisch Chinesisch

Gasmagnetventile VMR / VML

Gasmagnetventile VMR / VML

Magnetventile zum sicheren Absperren der Gaszufuhr. Die Magnetventile der Baureihen VMR (schnell öffnend) und VML (langsam öffnend) haben sich an den verschiedensten Anlagen vieltausendfach bewährt. Ausgestattet mit integrierter Mengeneinstellung sind sie einsetzbar bis 360 mbar Betriebsdruck auch im anspruchsvollen Taktbetrieb mit einer hohen Zahl an Schaltspielen.


EIGENSCHAFTEN

  • Zum Sichern, Regeln und Steuern der Gas- und Luftzufuhr zu Gasverbrauchseinrichtungen
  • Gassicherheitsventil Klasse A, nach EN 161
  • EG-Baumustergeprüft und zertifiziert
  • Zulassungen für Russland, Belorussland
  • Betriebsdruck: 200 mbar, 360 mbar, 500 mbar
  • Schnell öffnend (VMR) oder langsam öffnend (VML, mit einstellbarer Startgasmenge)
  • Mit Mengeneinstellung
  • Geeignet für Taktbetrieb und Dauerbetrieb
  • Gasarten: Erdgas, Stadtgas, Flüssiggas, Ausführung für Biogas, Koksofengas, Mischgas

 

ANWENDUNG

  • Als Sicherheitsabsperrventil in Gasdruckregel- und Sicherheitsstrecken
  • Zur Sicherung und Regelung der Brenngasversorgung von Industriebrennern
  • Als automatisch wirkendes und dicht schließendes Absperrorgan für Luft
  • Als Absperrorgan für sonstige Prozesse, welche das sichere Absperren von Gasen erfordern

 

Download Broschüre VM